Aktuelle Corona-Informationsseite für den Seelsorgebereich Hennef-Ost

Die Pfarrkirchen in unseren Seelsorgebereich sind am Tage zum persönlichen Gebet geöffnet.

Andere Seiten mit Hinweisen zu der aktuellen Corona-Situation:

Gottesdienste:

Die Gottesdienste in unseren Pfarrkirchen werden langsam wieder aufgenommen, wie Sie der hier veröffentlichten Gottesdienstordnung entnehmen können.

 

Aufgrund der begrenzten Platzzahl (wir müssen nach wie vor Abstände von zwei Metern in unseren Kirchen einhalten) ist für die Gottesdienste an Wochenenden und Feiertagen unbedingt eine Anmeldung erforderlich, entweder telefonisch
(02242/873933) oder per Email (Anmeldung@seelsorgebereich-hennef-ost.de).

Die Anmeldezeiten im Pastoralbüro lauten: dienstags bis freitags zwischen 9:00 und 12:00 Uhr 

 

Die aktuelle Gottestdienstordung finden Sie HIER!

 

Nach Pfingsten werden auch wieder Werktagsmessen stattfinden, dienstags in Uckerath, mittwochs in Bödingen, donnerstags in Stadt Blankenberg und freitags in der Warth. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich, aber ein Eintrag in die ausliegende Anwesenheitsliste.

 

Ab dem 28.06.2020 finden in Liebfrauen-Warth sonntags um 11:00 Uhr ein Freiluftgottesdienst statt. Informationen darüber finden Sie weiter unter (Information vom 04.06.2020)

 

Für die aktuellen Regelungen gibt es drei Gründe:

  1. Erstens braucht jede Kirche ein Abstands- und Hygienekonzept
  2. Rechnen wir momentan nicht mit einer Ferienvertretung, denn die geplante Vertretung darf aus Kamerun nicht einreisen. Auch Aushilfen, die keiner Risikogruppe angehören, sind so gut wie nicht zu finden.
  3. Bleibt die Sonntagspflicht ausgesetzt, so dass niemand sich verpflichtet fühlen muss, die Gottesdienste zu besuchen. Alternativ gibt es zahlreiche Gottesdienstübertragung im Fernsehen, Radio und Internet. Auch unser Seelsorgebereich ist regelmäßig dabei.

Bitte beachten Sie unbedingt die aktuelle Gottesdienstordnung, es kann immerwieder zu ausfallenden oder zusätzlichen Gottesdiensten kommen.

Die Pfarrkirchen in unseren Seelsorgebereich sind am Tage zum persönlichen Gebet geöffnet.

[Online-Gottesdienste in Hennef] [Gottesdienste in TV/Radio]

 

Bitte beachten Sie die inzwischen allen bekannten Hygieneregeln, wenn Sie die Kirchen betreten. Waschen Sie sich vor dem Kirchenbesuch und auch danach die Hände gründlich, damit Sie sich nicht an Türklinken, Gebetbüchern oder anderweitig infizieren. Wenn mehrere Menschen die Kirche zum Gebet besuchen, halten Sie ausreichend Abstand. Besonders gilt das an den Opferkerzenständern, wo möglicherweise mehrere Personen gleichzeitig eine Kerze anzünden möchten.

 

Das Pastoralbüro und alle Kontaktbüros sind geschlossen.

Sie erreichen uns telefonisch täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 02242-873929, auch per Fax 02442-866598 oder per E-Mail pastoralbuero@seelsorgebereiche-hennef-ost.de. Die Telefonnummern der Kontaktbüros sind weiterhin geschaltet und leiten Ihren Anruf ins Pastoralbüro um.

 

Erstkommunion - Neue Termine

Folgende Termine für Erstkommunionfeiern wurden ins Auge gefasst.
Am Sonntag, 16.08.2020, um 09:15 Uhr und 11:15 Uhr feiern wir die Erstkommunion in Happerschoß.
Am Sonntag, 23.08.2020, um 09:15 Uhr und 11:15 Uhr feiern wir die Erstkommunion in Uckerath.
Am Samstag, 19.09.2020, um 09:15 Uhr und 11:15 Uhr feiern wir die Erstkommunion in Liebfrauen Warth (1. Termin)
Am Sonntag, 20.09.2020, um 09:15 Uhr und 11:15 Uhr feiern wir die Erstkommunion in Liebfrauen Warth (2. Termin).
Termine für Bödingen und Stadt Blankenberg werden später bekannt gegeben.

 

Erstkommunion 2021
Die Anmeldung für die Erstkommunion 2021 findet in allen Gemeinden erst nach den Sommerferien statt, weil die Erstkommunion 2020 noch nicht beendet ist. Die betroffenen Eltern werden rechtzeitig angeschrieben, außerdem achten Sie bitte auf entsprechende Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten.

Firmung

Die Firmvorbereitung wird in den nächsten Wochen wieder anlaufen, zum Teil mit Onlinekursen, teilweise auch, sobald dies wieder möglich ist, mit diversen Treffen in Kleingruppen. Die Firmfeier selber, die für den 18. Juni 2020 geplant war, haben wir in Absprache mit Weihbischof Ansgar Puff abgesagt. Ein neuer Termin im Herbst ist angedacht, das Datum steht aber noch nicht fest.

Taufen, Trauungen

Ab Juni sind Taufen und Trauungen in unseren Pfarrkirchen wieder möglich. Weil aber drei von unseren vier Geistlichen Hochrisikogruppen angehören, die bei einer Covid-19-Infektion mit einem schweren Verlauf rechnen müssen, ist momentan
nur Pfarrer Jansen in der Lage, diese Gottesdienste durchzuführen, denn sowohl bei der Taufe als auch bei der Trauung wird der Mindestabstand zwischen den Teilnehmern unterschritten. Weil sich bei nur einem in Frage kommenden Geistlichen die Terminfindung schwierig gestaltet, bitten wir um Verständnis, wenn wir nun mit Ihnen neue Termine suchen müssen oder wenn Ihr Wunschtermin nicht mehr frei ist.

Wenn Sie eine festliche Trauung mit vielen Gästen feiern möchten und nicht auf die Coronabedingungen Rücksicht nehmen wollen, bieten wir Ihnen an, einen neuen Termin im Jahr 2021 zu suchen. Neuanmeldungen für 2021 sind erst ab November 2020 möglich, damit wir den verschobenen Trauungen einen Vorrang ewähren können.

Beerdigungen und Exequien
Beerdigungen sind im kleinen Kreise immer möglich gewesen, ab sofort gilt das auch für Exequien. Bei der Messe achten Sie bitte darauf, dass die Anzahl der Plätze in den Kirchen begrenzt ist.

Hier ist der aktuelle Schlüssel: Uckerath 39 / Warth 30 / Bödingen 25 / Stadt Blankenberg 20 / Happerschoß 18. Personen, die miteinander in häuslicher Gemeinschaft wohnen, können sich dabei einen Platz teilen. Bitte bleiben Sie bei Beerdigungen und Trauerfeiern im kleinen, überschaubaren Rahmen und laden Sie nur die engen Verwandten und die allerbesten Freunde der Verstorbenen Person ein. Große Beerdigungen sind nach wie vor unmöglich.

Jugendferienlager und Kinderferienlager
Das Kinderferienlager in Ristinge auf der Insel Langeland muss wegen Corona abgesagt werden. In Kürze werden wir Anmeldungen für das Kinderferienlager 2021 erstellen, die Anzahlung für 2020 kann auf Wunsch als Anzahlung für 2021 gelten.

Das Jugendferienlager in den Niederlanden ist ebenfalls abgesagt worden. Es wird im nächsten Sommer nachgeholt. Interessenten melden sich bitte im Pastoralbüro.

Veranstaltungen / Treffen:

Alle Veranstaltungen und Treffen fallen bis auf weiteres aus, u.a.:

Die Gruppenstunden der Erstkommunionkinder
Eltern-Kind-Kurse
Chorproben, Gesprächsabende, Frühschichten ...
Vor Sitzungen wird überlegt, wie wichtig es ist, sie stattfinden zu lassen.

 

Mund-Nase-Bedeckung im kirchlichen Umfeld
Bitte tragen Sie immer einen Mundschutz, wenn Sie die Kirche zum Gottesdienst betreten und wenn Sie sie wieder verlassen. Auf Ihrem Platz in der Kirche besteht die Mundschutzpflicht während es Gottesdienstes nicht, ebenso dürfen Sie unter freiem Himmel, z. B. auf dem Friedhof, auf den Mundschutz verzichten. Ebenso brauchen Sie beim Besuch der Kirchen außerhalb der  Gottesdienstzeiten keinen Mundschutz zu tragen. Bitte halten Sie – auch mit Mundschutz - immer mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen. Wenn Sie ohne Mundschutz unterwegs sind, halten Sie bitte zu allen anderen 2 Meter Abstand.