Wahl der des Pfarrgemeinderates und der Kirchenvorstände im Seelsorgebereich Hennef-Ost

PGR_2021-plakat-blau

Nach der Wahl ist vor der Wahl – das gilt jedenfalls für die Mitglieder der katholischen Kirchengemeinden in der Region. Am 6. und 7. November werden die Kirchenvorstände und die Pfarrgemeinderäte neu gewählt, und trotz der offensichtlichen Krise der Kirche im Erzbistum Köln haben viele Gemeindemitglieder sich zur Wahl gestellt. Sie werden, wenn Sie gewählt werden, entscheiden, was mit dem Geld der Kirchengemeinden geschieht und wie die Zukunft der Kirche im eigenen Heimatort aussehen wird. Für diese wichtigen Aufgaben brauchen sie Unterstützung. Wenn Sie also katholisch sind, gehen Sie wählen. Damit unterstützen Sie die wertvolle Arbeit im Ehrenamt in Ihrer Heimat und sorgen aktiv dafür, dass die Kirche im Dorf bleibt. denn die Zukunft der Kirche liegt nicht allein in den Händen von Bischöfen und Würdenträgern, sondern bei allen, denen Kirche etwas bedeutet. 

Hier finden Sie peu a peu alle Ergebnisse der Wahlen!