Zum Inhalt springen

Tiersegnung 2022

Es war wieder tierisch was los auf dem Stracks Hof in Uckerath. Fein rausgeputzt erschienen über fünfzig Vierbeiner mit ihren menschlichen Begleitern.
Datum:
23. Okt. 2022
Von:
ev

Neben Pferden und Hunden auch Kater Titus sowie die beiden Kaninchen Lilly und Samson, deren junge Besitzer sogar extra einen Blumenstrauß für Pfarrvikar Lubomierski gepflückt hatten

Mit viel Einfühlungsvermögen segnete dieser wieder jedes einzelne Tier und scheute auch nicht die Mühe, denen entgegen zu kommen, die selber nicht mehr gut zu Fuß oder besser gesagt zu Hufe waren. Ihm und seinen Helfer*innen, sowie Herbert Strack und seiner Schwester, Doris Hilger, einmal mehr ein großes DANKESCHÖN!