Gemeindereferentin Alexandra Scho

Mein Name ist Alexandra Scho. Vor etwas mehr als 50 Jahren bin ich hier geboren und in Hennef-Rott aufgewachsen.
Pastoralteam_Alexandra-Scho
Pastoralteam_Alexandra-Scho
Datum:
9. Juni 2020
Von:
as

Nach dem Abitur studierte ich in Paderborn Religionspädagogik. Anschließend arbeitete ich im Erzbistum Köln in Kölner Pfarreien als Gemeinde-referentin und als Seelsorgerin im Krankenhaus. Seit mehr als 20 Jahren sind wir – meine Familie und ich – wieder in Hennef. Seit kurzem leben mein Mann und ich in unserem Haus in Rott wieder Zweisamkeit. Unsere beiden Kinder sind im Studium und in der Ausbildung. Sie haben das Nest verlassen. Beruflich war ich in den letzten zehn Jahren Lehrerin an einer Grundschule mit dem Schwerpunkt Katholische Religionslehre.


Ehrenamtlich habe ich mich im Seelsorgebereich Geistingen-Hennef-Rott in vielfältiger Weise – z. B. PGR, Sakramentenkatechese, Messdienerarbeit, Öffentlichkeitsarbeit - engagiert. Besonders am Herzen liegt mir in St. Mariä Heimsuchung Rott unsere Wandelkrippe zum Advent und zur Weihnachtszeit. Hier versuchen wir jede Woche alt- und neutestamentliche Bibelstellen in ein Bild umzusetzen.

 

Hennef ist mir vertraut, meine Heimat und die Entscheidung, damals mit den Kindern wieder hier sesshaft zu werden, war wohl überlegt. Im Seelsorgebereich Geistingen-Hennef-Rott bin ich zu Hause. Dies wünsche ich in einiger Zeit auch vom Seelsorgebereich Hennef-Ost - in und mit all seinen Gemeinden in Uckerath, Stadt Blankenberg, Bödingen, Happerschoß und der Warth – sagen zu können. Ich möchte Sie kennenlernen, begleiten, unterstützen, anregen, gern auch Leitung übernehmen und Impulse setzten.


Unterwegs sein mit euch/Ihnen - jedem einzelnen in der Gemeinde und dem Pastoralteam – und ‚aus der Quelle schöpfen‘, um Christus mit unseren Worten und in unserem Handeln in der Welt bezeugen.