Ha'u-nia naran Klara!

2016-09-13 Klara in Osttimor 07 Flug
2016-09-13 Klara in Osttimor 07 Flug
Datum:
14. Sep. 2016
Von:
Klara Paszkiet

Auf Wiedersehen Deutschland und Hallo Welt!

Nach einer langen Reise, zwei Mal Umsteigen in Dubai und Bali, nach insgesamt 18 Stunden reine Flugzeit bin ich endlich in Dilli, der Hauptstadt Osttimors gelandet.

 

Nach einer ca. sechs stündigen Fahrt für 150 km Landstraße sind wir angekommen! In Venilale – einem Ort mit einer Schule, einem Waisenhaus, einer Kirche, einem Markt und… ein paar anderen Häusern.

2016-09-13 Klara in Osttimor 21 Begrüßung
2016-09-13 Klara in Osttimor 21 Begrüßung

Ich wurde herzlich mit Gesang und Tanz der Kinder des Waisenhauses empfangen, bekam Blumen und Willkommenskarten (siehe oben). Trotz der späten Ankunft hat man auf mich gewartet. Ich bin sehr dankbar für die liebevolle Bergüßung!

 

Danach sollte ich mich kurz vorstellen. Da alle Kinder hier Tetum sprechen, habe ich meine fleißig gelernten Sätze aufsagen können: “Botarde! Ha’u-nia naran Klara! Ha’u-nia tinan sanulu-resin-ualu!”, was so viel heißt wie: “Hallo! Ich heiße Klara! Ich bin achtzehn Jahre alt!”. Zu meiner Erleichterung wurde ich verstanden!

 

In den nächsten Tagen werde ich meine genauen Aufgaben hier erfahren. Bis dahin versuche ich meinen Tetum-Wortschatz zu erweitern und die Gegend ein wenig zu erkunden.

 

Auf in die nächsten Tage in Osttimor!