Kirche vor Ort

Eine Übersicht über alle Angebote in und um St. Remigius mit St. Mariä Himmelfahrt herum finden Sie in "Kirche vor Ort", dem Mitteilungsblatt unseres Ortsausschusses, das alle zwei bis drei Monate herausgegeben wird.

Aktuelles

Neues im
Dokumentencenter: Der aktuelleTerminplan 2018
Unter Kirche-vor-Ort finden Sie die aktuelle Ausgabe für April  und Mai 2018.

Termine in St. Remigius und im Seelsorgebereich (übergreifend)

"Jesus begegnen" - eine Ausstellung über das Leben und Wirken Jesu
10.03.2019 - in St. Mariä Himmelfahrt, Hennef-Bröl
Jesus begegnen - Film "Die Hütte"
20.03.2019 - 19 Uhr, St. Maria Himmelfahrt, Hennef-Bröl
Jesus begegnen - Film "Babettes Fest"
21.03.2019 - 19 Uhr, St. Maria Himmelfahrt, Hennef-Bröl
3. Fastensamstag in Bödingen
23.03.2019 - Herzliche Einladung zur Feier der Fastensamstage 2019
Jesus begegnen - offene Ausstellung
23.03.2019 - 14/16 Uhr, St. Maria Himmelfahrt, Hennef-Bröl
Jesus begegnen - Gott begegnen
27.03.2019 - 19 Uhr, St. Maria Himmelfahrt, Hennef-Bröl
Jesus begegnen - Bibel teilen
28.03.2019 - 19:30 Uhr, St. Maria Himmelfahrt, Hennef-Bröl
4. Fastensamstag in Bödingen
30.03.2019 - Herzliche Einladung zur Feier der Fastensamstage 2019
Jesus begegnen - offene Ausstellung
30.03.2019 - 14/16 Uhr, St. Maria Himmelfahrt, Hennef-Bröl
Jesus begegnen - Wort/Sakrament/Bilder
04.04.2019 - 19 Uhr, St. Maria Himmelfahrt, Hennef-Bröl
5. Fastensamstag in Bödingen
06.04.2019 - Herzliche Einladung zur Feier der Fastensamstage 2019
Bussgang der Männer und Jungmänner in Bödingen
06.04.2019 - Wir gehen betend und schweigend von Lauthausen nach Bödingen.
Jesus begegnen - Abschluss
07.04.2019 - 9:30 Uhr St. Maria Himmelfahrt, Hennef-Bröl
Abend des Lichts
07.04.2019 - 19-21 Uhr, Pfarrkirche Liebfrauen
6. Fastensamstag in Bödingen
13.04.2019 - Herzliche Einladung zur Feier der Fastensamstage 2019
Jugendmesse
21.04.2019 - 19 Uhr, Liebfrauen, Warth
Kompassionsfest in Bödingen
17.05.2019 - Herzliche Einladung zur Feier des Kompassionsfestes 2019
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
25.05.2019 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth
Kinderlager 2019 in Gautestadt, Norwegen
09.08.2019 - für Kinder von 10 bis 14 Jahren

Chor Arche Noah

Wir sind eine überkonfessionelle Gemeinschaft junger und jung gebliebener Christen, die sich einmal wöchentlich trifft, um gemeinsam Neue Geistliche Lieder, Gospels und Spirituals zu singen. Auch Songs aus den Bereichen Rock und Pop stehen in unserem Repertoire.

Gegründet wurde der Chor 1993 von Diakon Norbert Klein und einigen Happerschosser Neubürgern; seitdem stieg die Zahl der Mitglieder ständig und zählt aktuell mehr als 50 Aktive.

 

Der Name „Arche Noah“ bedeutet, dass der Chor für jeden offen ist, so wie Noah alle Lebewesen auf sein Schiff gelassen hat.

Wir singen nicht nur für uns, sondern versuchen mit der Gestaltung von Gottesdiensten in der eigenen Gemeinde und über Hennef hinaus anderen unsere Musik näher zu bringen. Eigene Konzerte, Taizé-Abende und die Beteiligung am Weltjugendtag 2005 zählen zu den Höhepunkten in unserem Wirken.

 

Highlight des Jahres ist für alle Mitglieder das alljährliche Chorwochenende, das traditionell im Januar in Vallendar bei Koblenz durchgeführt wird. Hier steht dann nicht nur die Musik im Vordergrund, sondern vor allem das Erleben in der Gemeinschaft.

 

Der Chor probt jeden Freitag um 18:30 Uhr im Pfarrheim in Happerschoß. Vorzusingen braucht niemand, jeder ist willkommen. Nutzt die Gelegenheit, gemeinsam mit uns zu singen und Kontakte in der Gemeinde und in der Dorfgemeinschaft zu knüpfen.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Ansprechpartner:

Werner Thyssen
Happerschoß, Am Gerhardsbungert 12a
Tel. 86 94 12
Internet: www.chor-arche-noah.de