Firmung 2021 - „Du bist gefragt“

2020-10-25 _3. Firmung 2020 290
  • Du kannst dich entscheiden. Haben bei deiner Taufe und Erstkommunion deine Eltern die Weichen gestellt, so bist du jetzt selbst gefragt.
  • Du bist uns wichtig. Wir möchten eine fröhliche, intensive Zeit miteinander verbringen und laden dich ein zum Firmkurs und späteren Firmung.

Dieser Brief hier ist die Einladung an dich, mitzumachen. Am Ende dieser Zeit triffst du dann die Entscheidung – das ist dein „JA“ oder „NEIN“ zur Firmung.


Die Firmung ist das Zeichen, das dich zum „erwachsenen“ und „volljährigen“ Christen in der Kirche macht. Nach einer Vorbereitungszeit wird sie feierlich vom Bischof gespendet. In dieser Zeit setzt du dich gemeinsam mit anderen Jugendlichen und Firmbegleiter*innen über „Gott und die Welt“ auseinander. Es geht um eure Erfahrungen, Fragen und Wünsche, einen fröhlichen Glauben und eine lebendige Gemeinschaft.

Der Gottesdienst wie auch die Kurse werden sich an den akutellen Corona-Vorgaben orientieren. Wir planen kleine Firmkurse mit regelmäßigen Treffen ca. alle 14 Tag, einen Kompaktkurs dreitägig in den Osterferien 29. bis 31.03.2021 und einen Pilgerkurs zu Christi Himmelfahrt 13. bis 16.05.2021. Weitere verbindliche Elemente sind ein gemeinsamer Outdoor-Gottesdienst am 16.05.2021 und ein Wochenende in Vallendar 11. bis 13.06.2021 (je nach Möglichkeiten für Bildungsveranstaltungen mit Übernachtungen auch zwei). Letzteres ist mit einem Kostenanteil in Höhe von 50€ verbunden.

Ob wir offene Angebote wie Mitmachausstellung, Spielenachmittage, Ausflüge, gemeinsames Kochen, Jugendmessen, Jugendkreuzweg anbieten können, ist noch ungewiss.

Und last but not least – der Termin der Firmfeier mit dem Weihbischof Ansgar Puff:
Mittwoch, 16.06.2021, um 18:00 Uhr (mit Probe am Dienstag, 15.06.2021, um 18 Uhr)

 

Wenn du jemanden kennst, der die Firmung in den letzten Jahren „verpasst“ hat, gib diese Information doch einfach an sie oder ihn weiter.


Du bist gefragt und ich möchte dich ermutigen, dabei zu sein! MACH MIT!


Im Namen aller Firmbegleiter*innen und Seelsorger freue ich mich darauf, dass wir uns in den nächsten Monaten näher kennenlernen.


Starten wir nach dem Lockdown gemeinsam mit aller Vorsicht und fokussiert!

Gemeindereferentin Alexandra Scho

Gemeindereferentin Alexandra Scho

Die Gemeindereferentin für den Seelsorgebereich Hennef-Ost ist Alexandra Scho.
Telefon:02242 912409

Sprechzeiten: jederzeit nach Vereinbarung