Termine im Seelsorgebereich Hennef-Ost

Tägliches Glockengeläut
20.03.2020 - um 19:30 Uhr
Eddi Hüneke und Willibert Pauels mit ihrem Programm "Was uns trägt"
03.05.2020 - 18 Uhr, Pfarrkirche Liebfrauen
Kompassionsfest in Bödingen
08.05.2020 - 9:30 Uhr Prozession mit Gnadenbild
Pilgerwanderung zur Schmerzhaften Mutter in Marienstatt
21.05.2020 - Titel: "Du bist immer da"
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
23.05.2020 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth
Wallfahrtsmesse der kfd
28.05.2020 - 15 Uhr, Bödingen
Jugendgottesdienst
31.05.2020 - 19 Uhr, Liebfrauen, Warth
Firmwochenende
05.06.2020 - bis 07.06. in Vallendar
Seelsorgebereichsgottesdienst 2020
14.06.2020 - 11 Uhr, Pützemichplatz, Hennef-Happerschoß
Motorrad-Wallfahrt
27.06.2020 - Beginn: 8:30 Uhr
Jugendferienlager 2020 - Segeln in Holland
29.06.2020 - für Jugendliche ab 15 Jahren
Kinderferienlager 2020 in Dänemark
24.07.2020 - für Kinder von 10 bis 15 Jahren
Jugendferienlager nach Wien
11.10.2020 - für Jugendliche ab 16 Jahren

Katholische öffentliche Bücherei Sankt Remigius Happerschoß

 

Präsentation von 3.500 Büchern - Zusammenarbeit mit "borromedien - Bonifatius"

 

(ws/pl) Diese Zusammenarbeit garantiert nicht nur die Vielzahl von Büchern sondern auch aktuelle Bestseller. Die Bücherei ist nicht konfessionsgebunden, sondern steht jedermann zur Verfügung. Mitglieder der Pfarrgemeinden im Seelsorgebereich Hennef-Ost, wo keine Büchereien bestehen, wie Liebfrauen Hennef-Warth und St. Mariä Himmelfahrt Hennef-Bröl sind herzlich eingeladen.

Das Angebot umfasst Romane; spannende und lustige Bücher für die Kleinsten; Kinder- und Jugendromane, auch für Leseanfänger (große Schrift); Sachbücher über Natur, Geschichte und Technik; religiöse Themen; Reiseführer und Bildbände; Back- und Kochbücher; Bastelbücher und aktuelle Gesellschaftsspiele, aber auch CD's und DVD's. Besuchen Sie den Treffpunkt, im Pfarrheim neben der Kirche im Obergeschoß, zum Austausch von Neuigkeiten.

Öffnungszeiten: Samstag von 17 - 19 Uhr und Sonntag von 9:30-11:30 Uhr. Derzeit besteht der Besucherkreis aus 400 Lesern. Das Ausleihen ist kostenfrei. Die Bücherei wird von Maria Tegtmeyer, mit 10 ehrenamtlich arbeitenden Damen, geführt.