Termine im Seelsorgebereich Hennef-Ost

Tägliches Glockengeläut
20.03.2020 - um 19:30 Uhr
Eddi Hüneke und Willibert Pauels mit ihrem Programm "Was uns trägt"
03.05.2020 - 18 Uhr, Pfarrkirche Liebfrauen
Kompassionsfest in Bödingen
08.05.2020 - 9:30 Uhr Prozession mit Gnadenbild
Pilgerwanderung zur Schmerzhaften Mutter in Marienstatt
21.05.2020 - Titel: "Du bist immer da"
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
23.05.2020 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth
Wallfahrtsmesse der kfd
28.05.2020 - 15 Uhr, Bödingen
Jugendgottesdienst
31.05.2020 - 19 Uhr, Liebfrauen, Warth
Firmwochenende
05.06.2020 - bis 07.06. in Vallendar
Seelsorgebereichsgottesdienst 2020
14.06.2020 - 11 Uhr, Pützemichplatz, Hennef-Happerschoß
Motorrad-Wallfahrt
27.06.2020 - Beginn: 8:30 Uhr
Jugendferienlager 2020 - Segeln in Holland
29.06.2020 - für Jugendliche ab 15 Jahren
Kinderferienlager 2020 in Dänemark
24.07.2020 - für Kinder von 10 bis 15 Jahren
Jugendferienlager nach Wien
11.10.2020 - für Jugendliche ab 16 Jahren

Bild der Ikone der "Mutter der immerwährenden Hilfe" in der Marien Kapelle Wellesberg

(ws/pl)

 

Ein Bild der Ikone "Unserer Mutter von der Immerwährenden Hilfe" wurde zum Patrozinium am 15.8.2015 von Pater Ulrich Behlau in seiner Predigt vorgestellt.  

 

Am 11.12.1865 vertraute Papst Pius IX die Ikone den Redemptoristen an, um sie wieder der öffentlichen Verehrung zugänglich zu machen. Generaloberer

Michael Brehl, C.Ss.R, Rom verkündete das Jubiläumsjahr vom 27.6.2015 - 27.6.2016.

Das Bild zeigt Emil Eyermann, Vorsitzender des Kapellenbauvereins im Beisein von Bürgermeister Klaus Pipke. Die musikalische Gestaltung übernahm "2gether Vokalensemble" unter der Leitung von Michael Kühne. Die Ikone ist in diesem Ju­beljahr 150 Jahre im Besitz der Redemptoristen.

Die Ikone wird in den Ostkirchen, bei katholischen, orthodoxen, wie auch der römisch-katholischen Kirche verehrt. Papst Franziskus begrüßte die Zusammenlegung des Jubiläumsjahres mit dem Jubeljahr der Barmherzigkeit, das am 8. Dezember 2015, dem Fest der unbefleckten Empfängnis Mariens, der Patronin der Kongregation vom Allerheiligsten Erlöser, beginnt.