Termine im Seelsorgebereich Hennef-Ost

Wallfahrtsmesse der kfd
23.05.2019 - 15 Uhr in Bödingen
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
25.05.2019 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth
4. gemeinsamer Gottesdienst des Seelsorgebereiches
26.05.2019 - 11:00 Uhr in Bödingen
Pilgerwanderung "Ohne Liebe ist alles nichts"
30.05.2019 - dreitägig bis 1. Juni
Jugendmesse
09.06.2019 - 19 Uhr, Liebfrauen, Warth
Firmwochenende
14.06.2019 - bis 16. Juni
Motorradwallfahrt
15.06.2019 - Beginn: 8:30 Uhr
Kinderlager 2019 in Gautestadt, Norwegen
09.08.2019 - für Kinder von 10 bis 14 Jahren
Dekanatsfrauenmesse
21.08.2019 - 18 Uhr, Blankenberg
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
14.09.2019 - 14-19 Uhr, St. Augustin, Kloster
Zirkus JAKHOLINO
21.10.2019 - für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

Pilgerwanderung "Ohne Liebe ist alles nichts"

dreitägig bis 1. Juni

30. Mai 2019 06:00 Uhr bis 1. Juni 2019 18:00 Uhr

Ohne Liebe ist alles nichts

Pilgerwanderung zum Heiligen Kreuz auf dem Bonner Kreuzberg

Wenn Hochzeitspaare ihre Lieblingstexte aus der Bibel aussuchen sollen, wählen die meisten das Kapitel 13 aus dem 1. Korin-therbrief, das "Hohelied der Liebe", das der Apostel Paulus geschrieben hat. In keinem anderen Text der Bibel wird so intensiv darüber nachgedacht, was die Liebe ist und kann, was sie aushält und bewirkt, erleidet und erkennt. Doch welche Bedeutung hat die Liebe in meinem Leben? Wen oder was liebe ich? Und wer liebt mich?

Ich lade Sie herzlichst dazu ein, uns auf einer dreitägigen Pilgerwanderung vom 30. Mai (Christi Himmelfahrt) bis 1. Juni unter dem Motto „Ohne Liebe ist alles nichts“ zu begleiten. Wie jedes Jahr werden wir an der Wallfahrtskirche Zur schmerzhaften Mutter in Bödingen starten. Über Heisterbach und Bad Honnef wird uns unser Weg zum Symbol der Liebe Gottes zu uns Menschen bringen, das Heilige Kreuz auf dem Bonner Kreuzberg.

Zeiten der Andacht, werden sich mit Zeiten der Ruhe und Zeiten des Gespräches abwechseln. Wir lassen los vom Alltag und reisen nur mit dem nötigsten Gepäck. Wir suchen die Ruhe und die Besinnung. Aus diesem Grunde sind unsere Tagesetappen auf ca. 20 km begrenzt. Dies ermöglicht auch weniger geübten Wanderern, sich uns anzuschließen. Übernachten werden wir voraussichtlich in einem Tagungshaus sowie einem Kloster. An unserem Ziel werden wir an der Vorabendmesse in der Kreuzbergkirche teilnehmen und anschließend gemeinsam zu Abend essen, bevor wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln wieder zurück nach Hennef fahren.

Dieses Angebot richtet sich an alle Menschen in unserem Seelsorgebereich. Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung: Thomas Tegtmeyer, Annostraße 8, 53773 Hennef Tel. 02242 909916, E-Mail: t.tegtmeyer(at)web.de


Zurück