Die Pfarrbücherei – zurück aus der Corona-Zwangspause

Uckerath - Lange hieß es: „Nein, Leihbüchereien, das geht derzeit gar nicht, viel zu gefährlich …“ Es wurde viel diskutiert, gemessen, geplant, Hygiene- und Abstandsregeln ausgearbeitet, schließlich geräumt und ein Spuckschutz aufgebaut, aber seit Anfang August ist es nun endlich so weit:
Bücherei Sankt Johannes der Täufer Uckerath Logo
Bücherei Sankt Johannes der Täufer Uckerath Logo
Datum:
14. Sep. 2020
Von:
ev

Wir sind wieder da und dürfen wieder für Sie öffnen!

Allerdings ist auch bei uns natürlich vieles anders als bisher:

  • zu allererst die Öffnungszeiten: neben unserer üblichen Sonntagsöffnung können wir nur noch eine weitere Zeit unter der Woche anbieten, damit die Bücher eine Ruhezeit von 72 Stunden als Quarantänezeit bekommen können. Daher sind unsere aktuellen Öffnungszeiten:
    sonntags von 10:30 – 12:00 Uhr und mittwochs von 16:00 – 17:00 Uhr
  • außerdem dürfen zusätzlich zur Bücherei-Mitarbeiterin nur höchstens 2 Personen aus einem Haushalt gleichzeitig die Bücherei betreten, alle anderen warten bitte mit gebührendem Abstand im Eingangsbereich des Pfarrheims
  • beim Betreten der Bücherei werden zunächst die Hände desinfiziert und dann die Rückgabe-Bücher auf dem Tisch rechts neben der Tür abgelegt und mit Namen und Lesernummer versehen
  • natürlich müssen wir auch die Namen der Besucher notieren und die Listen 4 Wochen aufbewahren
  • doch dann steht der Ausleihe von neuem Lesestoff nichts mehr im Wege. Apropos neuer Lesestoff … wir haben auch einige Neuanschaffungen zu bieten, z.B. einige neue Autoren: Alex Beer, Manuela Inusa, Brigitte Riebe, dazu Neues von Kathy Reichs, Nele Neuhaus, Andreas Föhr, Arno Strobel und eine ganze Anzahl neuer Vorlesebücher für unsere Jüngsten

Wir freuen uns alle sehr darauf, Sie wieder oder auch gerne erstmals bei uns begrüßen zu dürfen.