Termine Liebfrauen und für den Seelsorgebereich Hennef-Ost

Caritas Haussammlung
22.06.2019 - im Juni und Juli 2019
Missionskreis
26.06.2019 - Treffen im Pfarrheim um 20:00 Uhr
Wanderung der Kommunionkinder
30.06.2019 - 15 Uhr ab Kirchberg
Caritaskreis
09.07.2019 - 19 Uhr im Pfarrheim Liebfrauen
Caritas-Seniorenkaffee
10.07.2019 - 15 Uhr im Pfarrheim
Migräneselbsthilfegruppe
11.07.2019 - 20 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen
Kinderlager 2019 in Gautestadt, Norwegen
09.08.2019 - für Kinder von 10 bis 14 Jahren
Fußwallfahrt nach Bruchhausen
17.08.2019 - ab 8 Uhr, Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, Uckerath
Dekanatsfrauenmesse
21.08.2019 - 18 Uhr, Blankenberg

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen der Pfarrgemeinde Liebfrauen Hennef-Warth
Verantwortlich: Dr. Hedi Roos-Schumacher
Fax: 02242/9019445
E-mail: roos-schumacher@t-online.de

 

Weitere Pressemitteilungen können Sie nachlesen unter:

2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, Archiv (2003-2011)

Caritas Haussammlung in Pfarrgemeinde Liebfrauen im Juni/Juli (11.06.2019)

Die Caritas Haussammlung findet in diesem Jahr vom 22. Juni bis 13. Juli statt. Gleiches gilt für die Pfarrgemeinden St. Katharina Blankenberg und Zur Schmerzhaften Mutter Bödingen, die ebenfalls zum Seelsorgebereich Hennef-Ost gehören.

Das gespendete Geld verbleibt zu 95% in der jeweiligen Pfarrgemeinde und kommt Bedürftigen vor Ort zugute. Die Sammlerinnen und Sammler können sich ausweisen und tun das gern, damit alle Spenderinnen und Spender sicher sein können, dass alles seine Richtigkeit hat.

Fronleichnamsprozession der Pfarrgemeinde Liebfrauen Warth (31.05.2019)

Am Donnerstag, 20. Juni 2019, führt die Fronleichnamsprozession die Pfarrgemeinde Liebfrauen Hennef Warth vom Blocksberg zum Kirchberg. Um 8.50 Uhr und 9.10 Uhr fährt ein Bus von der Kirche zum Blocksberg. Die Messe beginnt dort um 9.30 Uhr im Wendehammer.

Der Prozessionsweg geht sodann diese Route: Vom Wendehammer über die Straße Auf dem Blocksberg nach links in den Weidenbroich, rechts in die Kurhausstraße. Am Ende der Kurhausstraße findet im Wendehammer ein Segen statt. Weiter geht es durch den schmalen Durchlass zur Wippenhohner Straße, nach links bis zur Bonner Straße und dieser folgend bis zur Frankfurter Straße, über die Ampel den Kirchberg hinauf. Dort wird der Abschlusssegen gespendet.

Die Anlieger werden herzlich gebeten, den Prozessionsweg festlich zu schmücken.

Rund um die Kirche startet dann das Pfarrfest. Dort sorgen die Gruppen und Organisationen der Pfarrgemeinde für ein reichhaltiges Programm für Jung und Alt, ebenso für Essen und Trinken.

Im Rahmen des Pfarrfestes führt das Familienzentrum Liebfrauen einen Tag der offenen Tür durch. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die St.-Hubertus-Schützen organisieren traditionell das Bürgerkönigsschießen.

Caritaskreis Liebfrauen Hennef Warth sammelt für Hennefer Tafel (23.05.2019)

Der Caritaskreis Liebfrauen Hennef Warth wirbt erneut um Unterstützung für die Hennefer Tafel. Getreu dem Motto „Jeder gebe, was er kann“ werden Lebensmittel für bedürftige Mitbürger gesammelt.

Die Sammelkörbe stehen von

 

Freitag, 07. Juni bis Mittwoch, 12. Juni  2019

 

in der Liebfrauenkirche. Hineingelegt werden können haltbare (bitte auf das Haltbarkeitsdatum achten!) Lebensmittel, wie z.B. H-Milch, Kaffee, Tee, Zucker, Konserven, Nudeln, Mehl etc.  Auch Hygiene-Artikel, wie z.B. Seife, Zahnpasta, Duschgel usw. sind willkommen.

Wer die Arbeit der Tafel mit einer Geldspende unterstützen möchte, kann diese im Pastoralbüro abgeben. Spendenquittungen werden ausgestellt.

Weitere Informationen sind erhältlich unter der Tel.-Nr. 02242-9090814, 02242-9180835 oder im Pastoralbüro, Tel. 02242-873929.

"Wo vier oder fünf in meinem Namen versammelt sind…" - 4. gemeinsamer Gottesdienst des Seelsorgebereichs Hennef Ost (10.05.2019)

Am 26. Mai 2019 findet in Bödingen der vierte gemeinsame Gottesdienst des Seelsorgebereichs Hennef Ost statt. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr, bei schönem Wetter vor, bei schlechtem Wetter in der Wallfahrtskirche Zur schmerzhaften Mutter. Anschließend wird rund um das Marienheim ein einfaches Mittagessen angeboten. Der Imbiss wird mit Spenden finanziert. Ein Teil der Spenden ist für die Villa Mamaya in Hennef bestimmt, wo man sich um minderjährige Mütter und ihre Kinder kümmert.

Alle Teilnehmenden werden gebeten, Fahrgemeinschaften zu bilden, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen. Die Anzahl der Parkplätze ist begrenzt.

Wie Babys und Kleinkinder eine sichere Bindung entwickeln - ein Fundament für das ganze Leben (24.04.2019)

Zu einem pädagogischen Elternabend zum Thema Bindungsentwicklung von Kleinkindern lädt das Familienzentrum Liebfrauen ein am Donnerstag, 16.05.2019, 20.00-21.30 Uhr. Referentin ist Elisabeth Reiter. Die Veranstaltung findet statt im Pfarrheim Liebfrauen Hennef Warth, Frankfurter Str. 5 f. Anmeldungen nimmt Sylvia Paszkiet unter der Rufnummer 02242 868747 oder per E-Mail unter sylvia.paszkiet(at)web.de entgegen.

 

Zum Inhalt:

Die Bindungsforschung hat sehr genau herausgefunden, wie Babys und Kleinkinder eine sichere Bindung entwickeln. Sie zeigt sehr konkret leicht umsetzbar, worauf es in den ersten Monaten und Jahren ankommt. Dies hat Auswirkungen auf die Gesundheit, das Immunsystem, die Entwicklung der Intelligenz, die Sozial- und Beziehungsfähigkeit, die Stressbewältigung eines Menschen. Auch die Erwachsenen gewinnen viel dadurch. So kann auch in Zusammenarbeit mit anderen Betreuungspersonen und der Kita eine tragfähige Basis geschaffen werden.

Österliche Geschenke und Frühlingsdeko basteln (18.03.2019)

Das Familienzentrum Liebfrauen lädt ein zu einem Bastelabend am Dienstag, 26.03.2019 von 20.00 bis 22.00 Uhr im Pfarrheim Liebfrauen Hennef Warth, Frankfurter Str. 5 f. Die Teilnahme ist kostenlos.

In gemütlicher Runde werden in der Vorfreude auf Ostern kleine Geschenke/Dekoration aus Papier gebastelt. Außer guter Laune und Freude am Basteln müssen die Teilnehmenden nichts mitbringen, denn die Ideen, Materialien und Werkzeuge stellt die Kursleiterin Kerstin Schäfer zur Verfügung.

Anmeldungen werden erbeten unter familienzentrum(at)liebfrauen-hennef.de oder telefonisch unter 02242 5170.

Bunter Abend zum Missionskreis-Jubiläum (14.03.2019)

Benefizveranstaltung mit abwechslungsreichem Programm

Der Missionskreis Liebfrauen Hennef Warth feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Klaus Pipke am Freitag, 29. März 2019 um 19.30 Uhr ein Bunter Abend im Hennefer Kurtheater statt. Der Eintritt kostet 20 € (Snack und ein Getränk inkl.).

Auf dem Programm stehen das Jugendtanzcorps der Westerwaldsterne, Bon(n) Roses, Uli Teichmann, afrikanische Musik sowie die 1. Hennefer Stadtsoldaten. Durch den Abend führt als Moderator Hans Peter Lindlar.

Kontakt für Tickets: B. Kossack, info(at)slowmotion.online oder 0152/24627277 und

M. Nickolaus, michael.nickolaus(at)posteo.de oder 02242 9043810

Frühschichten in Liebfrauen während der Fastenzeit (07.03.2019)

An den Donnerstagen in der Fastenzeit bietet die Pfarrgemeinde Liebfrauen die Frühschicht an. Beginn ist um 6.30 Uhr in der Kirche, anschließend findet ein gemeinsames Frühstück im Pfarrheim statt.

Gestaltet werden die Frühschichten von den unterschiedlichen Gruppierungen der Pfarrgemeinde: vom Friedenskreis  (14.03.), vom Ortsausschuss (21.03. und voraussichtlich 11.04.), Frauenkreis (28.03.) und vom Missionskreis (04.04.).

Alle sind herzlich eingeladen.

Kurs "Babymassage" mit Familienzentrum Liebfrauen (27.02.2019)

Am Freitag, 15.03.2019 beginnt ein Kurs „Babymassage“, der bis zum 12.04. fünfmal freitags von 9.30 – 11.00 Uhr stattfinden wird. Die Kursleitung hat Stefanie Lammerich, Kinderkrankenschwester. Die Gebühr beträgt 65 € pro Kind. Kursort ist die Malteser Apotheke, Frankfurter Str. 72. Die Anmeldung wird erbeten telefonisch unter 02242 9331880 oder per Email st.lammerich(at)gmx.de.

 

Vermittelt werden u.a. diese Inhalte:

  • Ganzkörpermassage für das Baby
  • Massage gegen Blähungen und Koliken
  • Kommunikation mit dem Baby
  • Wirkung der Massage auf verschiedene Organe

Erste Hilfe am Kind - Kindernotfalltraining im Familienzentrum Liebfrauen (04.02.2019)

In 4 Unterrichtsstunden lernen Interessierte, Unfälle zu vermeiden, Notfallsituationen richtig einzuschätzen und richtig zu reagieren. Besprochen und an einer Trainingspuppe geübt werden Sofortmaßnahmen. Durch dieses Training können die Teilnehmer die Zeit bis zur Ankunft des Arztes oder Rettungsdienstes sicherer überbrücken.

Termin ist am Samstag, der 16.02.2019, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Familienzentrum Liebfrauen Hennef Warth, Frankfurter Str. 5 h. Dozent ist Torsten Kalkbrenner. Die Teilnahme kostet 20 €.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung wird erbeten bis 08.02. an info(at)kindernotfall-training.de.

Caritaskreis Liebfrauen Hennef Warth sammelt für Hennefer Tafel (31.01.2019)

Der Caritaskreis Liebfrauen Hennef Warth wirbt erneut um Unterstützung für die Hennefer Tafel. Getreu dem Motto „Jeder gebe, was er kann“ werden Lebensmittel für bedürftige Mitbürger gesammelt.

Die Sammelkörbe stehen von

 

Freitag, 15. Februar bis Mittwoch, 20. Februar 2019

 

in der Liebfrauenkirche. Hineingelegt werden können haltbare (bitte auf das Haltbarkeitsdatum achten!) Lebensmittel, wie z.B. H-Milch, Kaffee, Tee, Zucker, Konserven, Nudeln, Mehl etc.  Auch Hygiene-Artikel, wie z.B. Seife, Zahnpasta, Duschgel usw. sind willkommen.

Wer die Arbeit der Tafel mit einer Geldspende unterstützen möchte, kann diese im Pastoralbüro abgeben. Spendenquittungen werden ausgestellt.

Weitere Informationen sind erhältlich unter der Tel.-Nr. 02242-9090814, 02242-9180835 oder im Pastoralbüro, Tel. 02242-873929.

Senioren-Nachmittagskaffee im Pfarrheim Liebfrauen (10.01.2019)

Der Caritaskreis der Pfarrgemeinde Liebfrauen lädt herzlich ein zu einem Senioren-Nachmittagskaffee am Mittwoch,  23.1.2019, 15.00-17.00 Uhr im Pfarrheim Liebfrauen Hennef Warth, Frankfurter Str. 5 I.

Der Kostenbeitrag liegt bei 2 €. Interessierte brauchen sich nicht extra anzumelden. Bei Bedarf bieten die Veranstalter in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro Hennef einen Fahrdienst an. Die Anmeldung hierzu ist erforderlich bis freitags vorher bei M. Schneider, Tel. 02242/4129 oder D. Jagsch, Tel. 02242/1303.

Der Caritaskreis freut sich über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Kurs "Babymassage" mit Familienzentrum Liebfrauen (08.01.2019)

Am Freitag, 18.01.2019 beginnt ein Kurs „Babymassage“, der bis zum 15.2. fünfmal freitags von 9.30 – 11.00 Uhr stattfinden wird. Die Kursleitung hat Stefanie Lammerich, Kinderkrankenschwester. Die Gebühr beträgt 65 € pro Kind. Kursort ist die Malteser Apotheke, Frankfurter Str. 72. Die Anmeldung wird erbeten telefonisch unter 02242 9331880 oder per Email st.lammerich(at)gmx.de.

Vermittelt werden u.a. diese Inhalte:

  • Ganzkörpermassage für das Baby
  • Massage gegen Blähungen und Koliken
  • Kommunikation mit dem Baby
  • Wirkung der Massage auf verschiedene Organe