Termine im Seelsorgebereich Hennef-Ost

Jugendmesse
26.01.2020 - 19 Uhr, Liebfrauen, Warth
Übertragung der Hl. Messe durch Radio Horeb
02.02.2020 - 11 Uhr, Pfarrkirche Liebfrauen, Hennef-Warth
Ausstellung in der Fastenzeit 2020
01.03.2020 - bis 29. März 2020 in St. Mariä Himmelfahrt, Bröl
Bibliodrama-Nachmittag mit Pater Thomas Heck
21.03.2020 - 14-19 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Hennef-Warth
Eddi Hüneke und Willibert Pauels mit ihrem Programm "Was uns trägt"
03.05.2020 - 18 Uhr, Pfarrkirche Liebfrauen
Kinderferienlager 2020 in Dänemark
24.07.2020 - für Kinder von 10 bis 15 Jahren

"Sundays for Future"

 

Liebe Gemeindemitglieder,

 

heute, am 01.01.2020, da ich dieses geistliche Wort zu den Pfarrnachrichten schreibe, habe ich mich gefragt, was ich Ihnen allen außer den besten Wünschen für das neue Jahr mit auf den Weg geben soll. Wir haben in den letzten Monaten die “Fridays for Future“-Bewegung erlebt und viel Bewegung um das große Problem Klimawandel. Offensichtlich bedurfte es eines solchen Schubs, um sowohl die politisch Verantwortlichen wie auch Unternehmen oder „Otto-Normalverbraucher“ deutlich vor Augen zu führen, dass etwas Grundlegendes geschehen muss auf unserem Planeten. Das ist gut so.

 

Ich denke wir brauchen aber noch wesentlich mehr, eine von den Wurzeln her kommende, nachhaltige, sprich ewige Erneuerung. Es geht nicht nur um das Klima, sondern um die grundsätzliche Rettung des Menschen, der Schöpfung, des Kosmos, die Zukunft für nicht weniger als alle und alles, die Befreiung von Leid und Tod, von jedweder menschlichen Unzulänglichkeit und Lieblosigkeit und den ewigen Bestand von Freude, Friede usw. in Gemeinschaft – schlicht – Liebe. Anders gesagt, es geht ums Paradies.

 

“Christ der Retter ist da“ singen wir jetzt in der Weihnachtszeit. So habe ich bereits vor den Sommerferien gesagt – und das möchte ich Ihnen allen mitgeben: wir Christen haben schon seit 2000 Jahren die „Sundays for Future“, den Tag des Herrn mit der Eucharistiefeier, in der das Reich Gottes Gegenwart ist und sich immer weiter aufbaut bis zur Vollendung.“ Sundays for Future“ müsste auf eine neue Art und Weise die Zukunftsbewegung schlechthin werden, zu unser aller Wohl! Dies wünsche ich uns allen.

 

Ihr Reinhard Friedrichs, Pfarrvikar

Pfarrnachrichten per E-Mail - ein Service des Pastoralbüros

(tg) Im Juli 2018 feierten die Pfarrnachrichten ein kleines Jubiläum: vor fünf Jahren erschienen erstmals die gemeinsamen Pfarrnachrichten für den Seelsorgebereich Hennef-Ost. Neben dem Pfarrbrief "Kreuz & Quer" und dem Internetauftritt des Seelsorgebereichs sind die Pfarrnachrichten ein wichtiges gemeinsames Medium für alle fünf Pfarrgemeinden.


In erster Linie informieren die Pfarrnachrichtenüber die Gottesdienste und deren Intentionen im Seelsorgebereich an den nächsten Wochenenden. Unter der Rubrik: "Was - Wann - Wo, Aktuelles aus den Pfarreien" finden Sie in kurzer und übersichtlicher Form alle relevanten Termine in den Pfarrgemeinden sowie die Öffnungszeiten der Kontaktbüros. Auch die aktuellen Kontaktdaten der Seelsorger des Pastoralteams können Sie den Pfarrnachrichten entnehmen.


In der Regel erscheinen die Pfarrnachrichten alle zwei Wochen. Neben der gedruckten Version sind die Pfarrnachrichten auch auf der Internetseite des Seelsorgebereichs verfügbar.


Mittlerweile bietet das Pastoralbüro einen besonderen Service für Sie: Sie können die Pfarrnachrichten auch per Mail erhalten. Dann stehen Ihnen die neuesten Informationen bereits mittwochs und nicht erst am Wochenende zur Verfügung.


Wenn Sie diesen neuen Service nutzen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:
tanja.gross@seelsorgebereich-hennef-ost.de.


Und nicht zuletzt: jede nicht gedruckte Seite ist Ihr Beitrag zum Umweltschutz!